Geben Sie hier einfach Ihren Namen und E-Mail Adresse an, um benachrichtigt zu werden, sobald eine Antwort zur Frage vorliegt:


Mit folgendem Link können Sie die Frage/Antwort direkt aufrufen:
Es sind 2 Fragen vorhanden:

THEMA: Kultur, Medien und Religion
19.02.2009
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
Hallo Frau Schautzer!

Ich habe gesehen, dass Kultur zu Ihren Arbeitsschwerpunkten zählt. Welche Ideen haben Sie in diesem Bereich für Villach und für Kärnten?
Ist für Sie der Villacher Fasching Kultur?

Beste Grüße,
Vorname des Fragestellers Vorname des Fragestellers
  Antwort von Sabina Schautzer ist noch ausständig
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
Benachrichtigen Benachrichtigen wenn Antwort vorliegt
THEMA: Wirtschaft
11.09.2008
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
Es haben alle Menschen (in allen Ländern) das Recht menschenwürdig leben zu können. Armut und miserable Lebensumstände in Entwicklungsländern haben auch Auswirkungen auf Österreich!

Mein Wunsch an alle Entscheidungsträger: Globale Zusammenhänge erkennen, reflektieren und entsprechend, lokal und so weit als möglich natürlich auch global, handeln.

Daher sind fairer Handel und Entwicklungszusammenarbeit (EZA) sehr wichtig für Entwicklungsländer und darüber hinaus für Österreich, Europa und den "Rest der Welt".

Österreich ist aber in der EZA in zweierlei Hinsicht säumig: Zum einen sind die Leistungen für die EZA weit von den von der Politik versprochenen 0,7 Prozent des Bruttonationalprodukts entfernt, und zum anderen fehlt noch immer die steuerliche Absetzbarkeit von Spenden für die EZA. Werden Sie und die GRÜNEN sich dafür einsetzen?
27.09.2008
Antwort von Sabina Schautzer

Sabina Schautzer
Ja, ich werde mich dafür einsetzen. Im Kärntner Landtag wurde von den Kärntner Grünen dazu ein Antrag gemacht, sowie auch eine Aufforderung an die Bundes Grünen. Es ist jetzt allerdings bereits ein paar Monate her. Ich stehe in enger Verbindung mit Dr. Gerhard Payr, er sitzt im Entwicklungspolitischen Beirat der Landesregierung. Von den Grünen sitzt auch Hr. Dr. Stockhammer in diesem Beirat. Ich möchte mich entschuldigen, dass ich so lange nicht geantwortet habe, ich habe leider einen Krankenhausaufenthalt, sowie nun einen Gips, warum es mir sehr schwer fällt, E-Mails zu beantworten. Bei näherer Info bitte momentan per Telefon, es geht dann leichter!

Mit lieben Grüssen
Sabina Schautzer
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
lesenswert (5) Empfehlungen