Geben Sie hier einfach Ihren Namen und E-Mail Adresse an, um benachrichtigt zu werden, sobald eine Antwort zur Frage vorliegt:


Mit folgendem Link können Sie die Frage/Antwort direkt aufrufen:
Es ist 1 Frage vorhanden:

THEMA: Demokratie und Bürgerrechte
31.08.2014
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
Guten Tag Herr Alton

Wie ich hier sehen kann sind Sie bereits bei der EU-Wahl für die REKOS angetreten. Bei den REKOS waren ja auch die Christen (CPÖ) dabei. Diese treten jetzt auch bei der Landtagswahl an. Warum haben Sie jetzt eine eigene Partei? Worin unterscheidet sich Ihre Partei von der CPÖ.

Liebe Grüße
M. Vorname des Fragestellers
01.09.2014
Antwort von Christoph Alton

Christoph Alton
Liebe Frau Vorname des Fragestellers!

Danke für Ihr Interesse.
Seit vielen Jahren darf ich Anteil nehmen am Alltagsleben - vor allem bei meinen jugendlichen Schülern - meiner Mitmenschen. Dadurch konnte ich tiefen Einblick erhalten in die Sehnsüchte und Bedürfnisse.
Besonders die innere Vereinsamung und tiefe Verletztheit so vieler Menschen hat mich bewegt, mich politisch zu engagieren, um für sie ein Sprachrohr sein zu können.
So durfte ich in verschiedensten Kleingruppen bzw. Kleinparteien politische Erfahrungen sammeln. Durch diese Erfahrungen erkannte ich auch, dass ich mit anderen politischen Führungspersonen zusammen nur in der Ergänzung Wertvolles zum Wohle der BürgerInnen einzubringen habe.
Zugleich wurde mir bewusst, dass ich mein authentisches Leben nicht aufgebe bzw. abschwächen lassen will.
Ein wichtiger Grund für unsere Eigenständigkeit ist die Offenheit gegenüber allen Menschen - unterschiedliche Kulturen und Religionen -, für die die Familie von großer Bedeutung ist.

Ich hoffe, dass ich Ihre Frage ausreichend beantworten konnte und
wünsche noch einen guten Nachmittag

Ihr
Christoph Alton

PS.: Unser Flyer ist jetzt neu auf unserer Homepage.
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
lesenswert (9) Empfehlungen