Geben Sie hier einfach Ihren Namen und E-Mail Adresse an, um benachrichtigt zu werden, sobald eine Antwort zur Frage vorliegt:


Mit folgendem Link können Sie die Frage/Antwort direkt aufrufen:
Es ist 1 Frage vorhanden:

THEMA: Kinder und Jugend
07.09.2009
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
Sg. Herr Mag. Baier!

Warum sollten gerade die Jungen am 27. September der ÖVP ihre Stimme geben?

Freundliche Grüße

Vorname des Fragestellers Vorname des Fragestellers
08.09.2009
Antwort von Bernhard Baier

Bernhard Baier
Sehr geehrter Herr Vorname des Fragestellers!

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerade für die jungen Menschen in Oberösterreich gibt es keine Alternative zu Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und seinem ÖVP-Team. Er hat in der Vergangenheit bereits bewiesen, dass er das Land hervorragend führt - unter seiner Führung hat sich Oberösterreich in vielen Bereichen zum Spitzenreiter in unserer Republik entwickelt. Vorallem für die Jungen ist von zentraler Bedeutung, dass der Landeshauptmann das Land entschuldet hat und auch in Zukunft der Garant dafür ist, dass es keine Politik zu Lasten kommender Generationen gibt. Seine Kontrahenten versprechen da lieber das Blaue vom Himmel und würden einen Schuldenberg anhäufen, den die Jungen später zurückzahlen müssen.

Dr. Josef Pühringer und die ÖVP stehen für ein Oberösterreich, in dem den Jungen alle Möglichkeiten offen stehen. Wir kämpfen für ein hervorragendes Ausbildungsangebot, für beste Jobchancen und dafür, dass wir uns nach der Krise wieder zu einem Land der Vollbeschäftigung entwickeln.

Die ÖVP weiß, was den Jungen unter den Nägeln brennt, und daher hat sie unter anderem folgende 5 konkrete Vorhaben für die Zukunft formuliert:
* EUR 500,- Mindestlohn für Lehrlinge im 1. Lehrjahr
* Maximal EUR 1.000,- für den B-Führerschein
* Eine Medizin-Universität in Oberösterreich
* Mehr Wohnungen im ländlichen Raum und eine bessere finanzielle Unterstützung für Junge mit erster eigener Wohnung
* Die Zuwanderung soll künftig strenger geregelt werden.

Die Jungen können in den Landeshauptmann und sein ÖVP-Team ihr ganzes Vertrauen stecken!

Ich hoffe ihre Frage damit zufriedenstellend beantwortet zu haben.

Freundliche Grüße,
LAbg. Mag. Bernhard Baier
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
lesenswert (1) Empfehlung