Geben Sie hier einfach Ihren Namen und E-Mail Adresse an, um benachrichtigt zu werden, sobald eine Antwort zur Frage vorliegt:


Mit folgendem Link können Sie die Frage/Antwort direkt aufrufen:
Es sind 4 Fragen vorhanden:

Seiten (2): [1] 2 nächste » ... letzte »
THEMA: Innere Sicherheit und Justiz
23.09.2008
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
Betreff Innere Sicherheit in unseren Heufen sich zbs die Einbrüche
Meine Frage was wird für die Sicherheit für unseren Bezirk gemacht?
Zweite Frage: Voriges Jahr hat es geheißen, dass die Kaserne in Baden geschlossen wird. Wie ist die aktuelle Lage?
Dritte Frage: Wenn ein Blindgänger von zweiten Weltkrieg gefunden wird wo einige Orte zum Truppenübungsplatz (grossmittel) angrenzen, wer zahlt da die Bergung der Blindgänger?
  Antwort von Christoph Kainz ist noch ausständig
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
Benachrichtigen Benachrichtigen wenn Antwort vorliegt
THEMA: Verkehr und Infrastruktur
23.09.2008
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
Meine Frage betreff Verkehr Ausbau Pottendorferlinie Die Pottendorferlinie soll in denn nächsten Jahren zweikleisig ausgebaut werden Welche Trasse ist zurzeit Aktuell
  Antwort von Christoph Kainz ist noch ausständig
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
Benachrichtigen Benachrichtigen wenn Antwort vorliegt
THEMA: Soziales
11.09.2008
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
Sehr geehrter Herr Christoph Kainz,

wird in absehbarer Zeit darüber entschieden werden ob Monate in denen ein Arbeitnehmer sich im Krankenstand befand (durch Arbeitsunfall oder schwere gesundheitliche Beeinträchtigung) zu den Pensionszeiten angerechnet wird. Auch wenn der Arbeitnehmer in diesem Zeitraum ohne Beschäftigung war.
Es wurde ja bereits im Parlament darüber gesprochen!
Ist für mich wegen der "Hacklerregelung" von wichtiger Bedeutung.

Vielen Dank

Vorname des Fragestellers Vorname des Fragestellers
25.09.2008
Antwort von Christoph Kainz

Christoph Kainz
Sehr geehrter Herr Vorname des Fragestellers,

vielen Dank für Ihr eMail vom 12. September, auf das ich an dieser Stelle kurz eingehen möchte. Es wurden in der gestrigen Sitzung des Nationalrates mehrere Anträge die so genannte „Hacklerregelung“ betreffend beschlossen, die alle die Einbeziehung von Zeiten des Krankengeldbezuges vorsehen, es muss allerdings in einer weiteren Sitzung des Nationalrates noch präzisiert werden, ob diese entgeltlich erworben werden müssen oder unentgeltlich als Ersatzzeiten gelten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Christoph Kainz
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
lesenswert (2) Empfehlungen
Seiten (2): [1] 2 nächste » ... letzte »