Geben Sie hier einfach Ihren Namen und E-Mail Adresse an, um benachrichtigt zu werden, sobald eine Antwort zur Frage vorliegt:


Mit folgendem Link können Sie die Frage/Antwort direkt aufrufen:

Profil von Mag. Dr. Manfred Haimbuchner (FPÖ)

Allgemeines Fragen & Antworten Anträge Lebenslauf Politische Ziele Links Termine
Es sind 5 Fragen vorhanden:

Seiten (2): [1] 2 nächste » ... letzte »
THEMA: Umwelt und Energie
30.10.2015
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
S.g. Hr. Haimbuchner,
folgende Frage:Warum fördert man noch immer Photovoltaikanlagen so großzügig in O.Ö?
Es gibt doch so viele kleine Wasserkraftwerke in O.Ö.
Wäre es nicht besser die Photovoltaikförderung zu kürzen und diese Förderung auf die Kleinst-Ökostromerzeuger in kleinen Beträgen zukommen zu lassen. Diese Wasserkraft-Kleinsterzeuger stehen eigentlich vor dem "Aus". Damit wäre die Wertschöpfung eher im Land und nicht so wie die Photovoltaik-Zellen die aus Asien (Korea) kommen
= Beitrag zur Ökologie auch im Sinne der Grünen Partei!
  Antwort von Manfred Haimbuchner ist noch ausständig
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
Benachrichtigen Benachrichtigen wenn Antwort vorliegt
THEMA: Demokratie und Bürgerrechte
12.07.2015
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
Sehr geehrter Herr Haimbuchner,
mich würde gerne interessieren was die FPÖ OÖ ins Wahlprogramm für die Landtagswahl 2015 nimmt und weshalb. (Ich stelle diese Frage jeder Fraktion um mich schlauer zu machen)
Mit freundlichen Grüßen
22.07.2015
Antwort von Manfred Haimbuchner

Manfred Haimbuchner
Sehr geehrter Herr Vorname des Fragestellers,

herzlichen Dank für Ihr Interesse am Wahlprogramm der FPÖ Oberösterreich.
Das Wahlprogramm wird im Zuge einer Pressekonferenz in der nächsten Woche veröffentlicht. Gerne würden wir Ihnen das Wahlprogramm danach zusenden und bitten daher um eine kurze E-Mail an lgst-ooe@fpoe.at . Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit für anderwärtige Fragen und Anliegen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Birgitt Thurner
Pressesprecherin FPÖ Oberösterreich
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
lesenswert (2) Empfehlungen
THEMA: Asyl und Integration
25.09.2008
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
Was gedenkt die FPÖ in der Sache illegale Zuwanderer vom Gesetz her zu ändern? Wie wird mit dem Fall Zogaj weiter verfahren?
  Antwort von Manfred Haimbuchner ist noch ausständig
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
Benachrichtigen Benachrichtigen wenn Antwort vorliegt
Seiten (2): [1] 2 nächste » ... letzte »