Geben Sie hier einfach Ihren Namen und E-Mail Adresse an, um benachrichtigt zu werden, sobald eine Antwort zur Frage vorliegt:


Mit folgendem Link können Sie die Frage/Antwort direkt aufrufen:

Profil von Doris Tazl (BZÖ & Liste Doris Tazl)

Allgemeines Fragen & Antworten Anträge Lebenslauf Politische Ziele Links Termine
Es ist 1 Frage vorhanden:

THEMA: Verkehr und Infrastruktur
11.02.2009
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
Sg. Frau Tazl!
Warum sollte ich als Bürger der Stadt Salzburg eigentlich Sie bzw. das BZÖ wählen? Wie unterscheiden Sie sich von der FPÖ, der sie immerhin den Großteil Ihres politischen Lebens angehört haben? Und welche Vorschläge haben Sie, das Verkehrsproblem in und um die Landeshauptstadt in den Griff zu bekommen?
13.02.2009
Antwort von Doris Tazl

Doris Tazl
Sehr geehrter Herr Vorname des Fragestellers!

Vielen Dank für Ihre Frage. Wir von der "Liste Doris Tazl & BZÖ" machen eine Politik FÜR die Bürgerinnen und Bürger in dieser Stadt.
Wir wollen genau da ansetzen, wo die anderen gerne wegschauen. Wir stehen für Sachpolitik anstelle von Parteipolitik. Und wir setzen auf Zusammenarbeit und nicht auf Wadlbeißerein. Nun aber zu ihrer konkreten Frage bezüglich "Verkehrsprobleme in und um die Landeshauptstadt".
1. ÖV muss attraktiver werden! Neben Lokalbahn und Bussen natürlich auch die S-Bahn, wobei hier unbedingt eine Taktverkürzung erfolgen muss.
2. Die öffentlichen Verkehrsmittel müssen preisgünstiger werden!
3. Verhandlungen mit dem Verkehrsverbund bezüglich Preis- und Angebotsgestaltung.
4. Forcierung von Park & Ride
5. Wir fordern die Verlängerung der Lokalbahn bis Salzburg Süd.
6. Wir treten für die Realisierung der Busgarage im Kapuzinerberg ein und könnten NACH einem schlüssigen Verkehrskonzept auch dem Kapuzinerbergtunnel zustimmen.
7. Fussgängerzonen: hier sind wir klar für eine Überwachung mit Videokameras und höhere Strafen.

Liebe Grüße
Doris Tazl
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
lesenswert (1) Empfehlung