Geben Sie hier einfach Ihren Namen und E-Mail Adresse an, um benachrichtigt zu werden, sobald eine Antwort zur Frage vorliegt:


Mit folgendem Link können Sie die Frage/Antwort direkt aufrufen:
Es ist 1 Frage vorhanden:

THEMA: Wissenschaft und Universitäten
12.05.2011
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
Lieber Thomas,
Du hast Dich ja dafür eingesetzt, dass die STEOP nicht 30 ECTS Punkte haben muss. Weißt Du schon, wie die Universität Wien den zweiten Wiederholungsantritt in der neuen Studieneingangsphase handhaben wird? Wird es den geben? Bisher war ja zu hören, dass das Rektorat gesprächsbereit ist.
12.05.2011
Antwort von Thomas Fussenegger

Thomas Fussenegger
Liebe Vorname des Fragestellers,

es konnte zum Glück schon Anfang März fixiert werden, dass die STEOP zwischen 15 und 30 ECTS Punkte haben kann. Der Standard hat darüber berichtet http://derstandard.at/13045...nkte-an-Instituten). Bezüglich des dritten Prüfungsantrittes stehen die ÖH der Uni Wien und das Rektorat angeblich in Verhandlungen, wobei ich mich wundere, warum da seit Anfang März nichts passiert ist. So kompliziert ist diese Frage eigentlich nicht! In diese Gespräche bin ich aber leider nicht eingebunden, daher weiß ich nicht wie weit sie fortgeschritten sind. Frag einmal bei Janine Wulz nach, sie ist von der GRAS und in der ÖH Uni Wien aktiv.

Liebe Grüße,
Thomas
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
lesenswert (9) Empfehlungen