Geben Sie hier einfach Ihren Namen und E-Mail Adresse an, um benachrichtigt zu werden, sobald eine Antwort zur Frage vorliegt:


Mit folgendem Link können Sie die Frage/Antwort direkt aufrufen:

Profil von Mag. Christoph Wolf, MA (ÖVP)

Allgemeines Fragen & Antworten Anträge Lebenslauf Politische Ziele Links Termine
Es sind 2 Fragen vorhanden:

THEMA: Demokratie und Bürgerrechte
13.02.2014
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
Sehr geehrter Herr Mag. Wolf!

Danke für die schnelle Antwort. Ihre Antwort wirft für mich aber eine weitere Frage auf. Worin gibt es keinen Konsens? In allen anderen acht Bundesländern werden die Landtagssitzungen im Internet übertragen. Alle Parlamentssitzungen, ja sogar der Bundesrat wird übertragen.
Was ist der Grund, warum dies im Burgenland nicht der Fall ist?
Haben die Politiker im Burgenland Angst vor der Bevölkerung?
Ich bitte diese Frage wirklich ehrlich zu beantworten!

LG Vorname des Fragestellers
14.02.2014
Antwort von Christoph Wolf

Christoph Wolf
Sehr geehrte Frau Vorname des Fragestellers!

Es gibt keinen Konsens darüber, dass man die Landtagssitzungen im Internet live überträgt. Somit besteht noch Diskussionsbedarf und Überzeugungsarbeit. Ich bin mir aber sicher, dass es nur mehr eine Frage der Zeit ist - wie Sie richtig sagen, wir sind hier eher das Schlusslicht... Ob jetzt jemand Angst hat, kann ich nicht beantworten. Ich hab jedenfalls keine Angst und würde es sofort ermöglichen. Hier kann ich nicht für meine Kollegen sprechen!

Die Antwort ist wohl eher nicht zufriedenstellend, aber ich halte Sie hier gerne am Laufenden!

Mit lieben Grüßen,
Christoph Wolf
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
lesenswert (11) Empfehlungen
THEMA: Demokratie und Bürgerrechte
12.02.2014
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
Guten Tag Herr Mag. Wolf!

Der Landtag Burgenland ist der einzige Landtag in Österreich, der keine Live-Übertragungen der Landtagssitzungen im Internet anbietet. Warum?
Werden Sie sich dafür einsetzen?

LG Vorname des Fragestellers Vorname des Fragestellers
12.02.2014
Antwort von Christoph Wolf

Christoph Wolf
Sehr geehrte Frau Vorname des Fragestellers!

Vielen Dank für Ihre Anfrage, mit der Sie vollkommen recht haben. Klubintern und auch fraktionsübergreifend wurde dieses Thema schon öfters diskutiert. Leider haben wir noch keinen Konsens gefunden. Ich persönlich habe mich dazu immer positiv - also für eine Live-Übertragung - geäußert. Ich werde dieses Thema nochmals gerne aufgreifen!

Liebe Grüße,
Christoph Wolf
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
lesenswert (8) Empfehlungen