Geben Sie hier einfach Ihren Namen und E-Mail Adresse an, um benachrichtigt zu werden, sobald eine Antwort zur Frage vorliegt:


Mit folgendem Link können Sie die Frage/Antwort direkt aufrufen:
Es ist 1 Frage vorhanden:

THEMA: Internationales und EU
01.09.2008
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
Sehr geehrter Herr Furtlehner,

die KPÖ steht der EU ja äußerst kritisch gegenüber. Sogar von einem Austritt war bzw. ist die Rede. Wie sieht die KPÖ die Rolle Österreichs in Europa bzw. welche Alternativen zur EU schlagen sie vor?

Danke für die Beantwortung!
01.09.2008
Antwort von Leo Furtlehner

Leo Furtlehner
Sehr geehrter Herr Vorname des Fragestellers!

Es ist richtig, dass die KPÖ der EU sehr kritisch gegenübersteht, weil wir sie als "Europa der Konzerne" betrachten. Einen Austritt halten wir allerdings nicht für eine geeignete Lösung, weil unabhängig von der EU Österreich von der kapitalistischen Globalisierung betroffen ist. Wir orientieren vielmehr darauf, gemeinsam mit linken Kräften in anderen EU-Ländern für ein anderes Europa zu wirken.
Eine ausführlichere Darstellung dazu gibt es in der Stellungnahme der KPÖ zum Scheitern des EU-Vertrages bei der Volksabstimmung in Irland (siehehttp://ooe.kpoe.at/news/art...php/2008062121581294 )

mfg
Leo Furtlehner
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
lesenswert (5) Empfehlungen