Geben Sie hier einfach Ihren Namen und E-Mail Adresse an, um benachrichtigt zu werden, sobald eine Antwort zur Frage vorliegt:


Mit folgendem Link können Sie die Frage/Antwort direkt aufrufen:
Es ist 1 Frage vorhanden:

THEMA: Verkehr und Infrastruktur
04.09.2008
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
Welcher Planungen gibt es seitens der Grünen, die Eisenbahninfrastruktur in Oberösterreich zu verbessern? Derzeit ist es ja leider recht schwierig für Pendler, öffentliche Verkehrsmittel außerhalb des Zentraraumes zu benutzen. Die Infrastruktur der Pyhrnbahn stammt noch großteils aus dem 19.Jahrhundert, ebenfalls auf der Summerauerbahn und vielen Nebenbahnen. Mit relativ kleinen Summen im Vergleich zum Koralmtunnel wären relativ große Verbesserungen möglich. Weiters scheint es mir, daß sich die ÖBB fast ausschließlich auf den Fernverkehr konzentriert und nicht auf den Nahverkehr, der für die Pendler extrem wichtig ist und auch von einer größeren Anzahl an Menschen benutzt wird als der Nahverkehr. Gerade auch in Zeiten hoher Benzinpreise wäre es wichtig den Umsteigwillen der Bevölkerung zu nutzen. Dies kann aber nur durch ein dichtes Angebot im öffentlichen Verkehr erreicht werden.
Darum meine Fragen:

-Welche Verbesserungen planen die Grünen im Bereich Schieneninfrastruktur?

-Welche Verbesserungen plant die ÖBB auf Nebenbahnen (insbesonders ein dichteres Fahrplanangebot und schnellere Fahrzeiten wären notwendig)?

-Warum werden Unmengen an Großprojekten (insbesonders Koralm- und Brennerbasistunnel) umgesetzt, obwohl man dieses Geld im Nahverkehr viel mehr braucht? Zum Beispiel für Streckenbegradigungen oder neue Haltestellen im Bereich neuer Wohngebiete ode neuer Firmen?

-Welche Pläne gibt es für ein funktionierendes S-Bahn-System in Oberösterreich?

Mit freundlichen Grüßen,
Vorname des Fragestellers Vorname des Fragestellers
06.09.2008
Antwort von Doris Eisenriegler

Doris Eisenriegler
Sehr geehrter Herr Vorname des Fragestellers!

Meine Fachbereiche sind Soziales mit Schwerpunkt Altenpolitik, Naturschutz, Raumplanung, Frauen. Ich habe daher Ihre Frage an unseren Verkehrssprecher Gunther Trübswasser zur detaillierten Beantwortung weitergeleitet. Die Themen, die Sie ansprechen sind natürlich grüne Kernthemen. Der Ausbau der Summerauer Bahn und der Pyhrnbahn hat bei uns allerhöchste Priorität. Ebenso die Erhaltung der Nebenbahnen. Wir forcieren auch den Bau der City-S-Bahn. Für alle diese Bereiche ist Landeshauptmann-Stellvertreter Haider (SPÖ) ressortmäßig zuständig, die ÖBB ist in Bundeskompetenz. Leider lässt die Verwirklichung dieser Projekte seit Jahren auf sich warten. Eine Stärkung der Grünen bei der kommenden NR- und Landtags-Wahlen könnte die notwendigen Mehrheiten für eine Verwirklichung schaffen!

Mit freundlichen Grüßen,
Doris Eisenriegler
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
lesenswert (4) Empfehlungen