10.08.2015
Landtagswahl Oberösterreich 2015 - KandidatInnen, Infos und Wahlprogramme

Am 27. September wird in Oberösterreich der Landtag neu gewählt.

Der Oberösterreichische Landtag setzt sich aus 56 Abgeordneten zusammen, die für die Dauer von 6 Jahren gewählt werden.

Für die Wahl wird das Landesgebiet in die folgenden 5 Wahlkreise eingeteilt:

 

Wahlkreis

Politische Bezirke

Mandate

1. Linz und Umgebung

Linz, Linz-Land

12

2. Innviertel

Braunau am Inn, Ried im Innkreis und Schärding

9

3. Hausruckviertel

Eferding, Grieskirchen, Vöcklabruck, Wels-Land, Wels

14

4. Traunviertel

Gmunden, Kirchdorf an der Krems, Steyr-Land, Steyr

10

5. Mühlviertel

Freistadt, Perg, Rohrbach und Urfahr-Umgebung

11

 

Um in den Landtag einzuziehen benötigt eine Wählergruppe entweder ein Grundmandat in einem der Wahlkreise, oder landesweit einen Stimmenanteil von mindestens vier Prozent.

http://langertagderpolitik.at/

Wahlberechtigt sind alle Männer und Frauen, die spätestens am Tag der Wahl das 16. Lebensjahr vollenden, am Stichtag (7. Juli 2015) die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen, im Land Oberösterreich ihren Hauptwohnsitz haben und vom Wahlrecht nicht ausgeschlossen sind.

 

Insgesamt werden bei dieser Wahl sieben Listen kandidieren. Neben den bereits im Landtag vertretenen Parteien ÖVP, SPÖ, FPÖ und Grüne treten auch NEOS, CPÖ und KPÖ landesweit an.

 

>>> KandidatInnen im Überblick <<<

(Fragefunktion ist bereits geschlossen)

Landtagswahl Oberösterreich #OOE15

 

Hinweise:

>>> Informationen zur Landtagswahl 2015 (Landtag Oberösterreich)

>>> Wahlergebnis Landtagswahl 2015

>>> Fit fürs Wählen

 

>>> Interviews (neuwal.com)

>>> Wahlhelfer (wienerzeitung.at)

>>> Wahlquiz (wienerzeitung.at)

>>> Wahl15 (orf.at)

>>> Wahlkartenantrag

 

Wahl- u. Parteiprogramme:

 

Archiv:

___________________________________________ 

 

Folgen Sie uns auf  Facebook und  Twitter



Links: